No Ma'am Club
since 1996

        
                           Je oller - je doller !

15.10.2017 --- "Bronze" bei der Wies'n-Olympiade

Bei der Wies'n-Olympiade der JSG Aarbergen hat sich der No Ma'am Club einen Platz auf dem Podium erkämpft.
Gegen die deutlich stärker einzuschätzende Konkurrenz sprang nach vielen lustigen sportlichen Wettkämpfen der verdiente dritte Platz raus,ein gutes Omen für die neue Kampagne!

 

03.10.2017 --- Oktoberfest am GolfGreen

Auch wenn in München das Oktoberfest bereits zu Ende geht, bei uns nicht!
Am Wochenende steigt das Oktoberfest des GolfGreen Aarbergen und da sind nicht nur Bayern-Fans herzlich willkommen! Wer will darf natürlich gerne in bayerischer Tracht kommen...


09.09.2017 --- 5 Jahre GolfGreen Aarbergen

Wir gratulieren Ralf und seinem Team zum 5-jährigen Bestehen des GolfGreen Aarbergen und wünschen ihm für die Zukunft weiterhin so tolle Ideen und ganz viel Erfolg!

 

14.08.2017 --- Die Sommerpause ist beendet...

... und wir starten wieder durch! Wir sind zwar alle nicht mehr die "Jüngsten", aber wie heißt es so schön? -

"Je oller - je doller"! Und an diesem Leitspruch lassen wir uns gerne messen und haben ihn für die kommende Kampagne als Motto unseres neuen Tanzes auserkoren. Lasst euch überraschen :-)


26.06.2017 --- Pressebericht "Der Wochenblick" MZ-Kostheim

22./23. Juni 2017      Bunter Nachmittag begeisterte mit Spitzenprogramm

"... . Als nächstes war Partystimmung pur angesagt, denn die gute Laune Gruppe "No Ma'am Club" zeigte ihr tänzerisches-schauspielerisches Können und stellte Ihre gute Laune und Ihren Esprit unter Beweis. Das Motto dieser Männershowtanzgruppe war "Glücksbärchis". Dieses Glück und Freude pur sprangen auch sofort auf das Publikum über, alle sangen, klatschten und schunkelten während der kompletten Aufführung mit. Ohne Zugabe durfte diese Gruppe die Bühne nicht verlassen. ..."


13.06.2017 --- Pressemeldung zum KLT

Den Bericht der Presse zum KLT könnt ihr hier abrufen...


11.06.2017 --- Die Gruppenfotos sind Online!

Die Gruppenfotos aller Teilnehmer sind auf unserer Seite KLT2017 online und stehen zum Download zur Verfügung!


10.06.2017 --- Das beste KLT aller Zeiten !!!

Es ist schon wieder vorbei, das König Ludwig Tanzfestival! Ein großartiger Abend mit unglaublich guten Tanzgruppen und fantastischer Stimmung ist nach langer Vorbereitungszeit viel zu schnell vorbei gegangen und glaubt man dem Feedback zahlreicher Zuschauer, dann war es das beste KLT aller Zeiten - wow! In der Gesamtwertung haben sich die Atzmann Tornados durchgesetzt und ihren Titel knapp vor der Schoppegarde aus Löschenrod verteidigen können, auf dem 3. Platz landeten erstmals Six Pack, ein großartiger Erfolg. Zum Publikumsliebling avancierte mit großer Mehrheit der Neuling aus Rückershausen, die Äbberrayders! 

Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei allen Tanzgruppen für diesen tollen Abend, beim GTEV für die perfekte Zusammenarbeit und bei allen unseren vielen Helferinnen und Helfern für die einzigartige Unterstützung! Fotos vom KLT, die gesamte Ergebnistabelle mit Punkten etc folgt in wenigen Tagen ...


07.06.2017 --- Es ist wie verhext, Absage Nr 4 und 5...

Die Los Kilos wollten uns gerne Ihren Tanz "Ahoi!" präsentieren, aber leider hat auch bei den Schwergewichten aus Maintal-Dörnigheim das Verletzungspech zugeschlagen. Statt auf "große Fahrt", bleiben sie nun leider daheim und fallen aus. Doch damit nicht gut, auch The MenShow of TCV hatte kein Glück, beim Sturz hat sich ein Tänzer das Steißbein verletzt und damit fallen die "Gockel" ebenfalls auf. Gute Besserung an alle verletzten Tänzer!!!


03.06.2017--- Jetzt auch noch die Heringe...

Oft liegen Glück und Pech dicht bei einander! Die Fußballer der Schoppegarde haben den direkten Klassenerhalt mit ihrem Fußballverein geschafft und brauchen nicht in die Relegation, das ist großes Glück für uns, denn sonst hätten sie nicht auftreten können :-)

Bei den Fußballern der Heringe hat sich am Samstag ein Spieler allerdings so schwer verletzt, das er leider ins Krankenhaus musste. Für die Heringe ist dies leider ein sehr schlimmer Verlust, denn durch diesen bereits dritten Ausfall ist eine Umstellung der Choreographie leider nicht nicht mehr möglich und sie mussten ihren Auftritt absagen und werden nur als Zuschauer zu uns kommen. Die aktualisierte Startreihenfolge findet ihr hier...

 

02.06.2017 --- Die Startreihenfolge steht fest

Heute wurde die Startreihenfolge ausgelost und "live" in unserer WhatsApp-Gruppe übertragen. Bei den Männern haben die Dreamboys das Glück beginnen und damit als erste Gruppe feiern zu dürfen, während die A(ar) synchronen es irgendwie schaffen müssen bis zum Schluss einigermaßen nüchtern und konzentriert zu bleiben. Wir freuen uns auf eine riesige Party! Die Startreihenfolge liegt auf der Seite KLT2017 zum Download bereit...


30.05.2017 --- Schluss, Aus, Krankenhaus!

Männertanzsport ist Leistungssport! Der Ehrgeiz und die Motivation einiger Gruppen geht soweit das man nicht nur gut tanzen, sondern auch das Thema perfekt rüber bringen will. Beim CC Weiler haben einige Männer es dann aber doch übertrieben. Um ihr Thema "Krankenhaus" perfekt in Szene zu setzen haben sie sich so viele Mühe geben, das sich mittlerweile gleich 4 Tänzer so schwer verletzt haben, das sie das Krankenhaus nun nicht mehr auf der Bühne performen, sondern live von innen erleben dürfen bzw müssen.

Wir wünschen den verletzten Tänzern des CC Weiler alles Gute auf dem Weg der Besserung!


28.05.2017 --- Der Countdown läuft....

Noch 12 Tage bis zum KLT! Morgen beginnen wir mit dem Training, am Freitag findet die Auslosung der Startreihenfolge statt, am darauf folgenden Mittwoch wird das Festzelt aufgebaut, Donnerstags die Innenausstattung und Technik und Freitag ist es dann soweit...


22.05.2017 --- Ballancura streicht die Segel...

Bei der Showtanzgruppe Ballancura fallen gleich 5 von 28 Tänzerinnen aus, daher mussten sie ihren Auftritt beim KLT leider absagen. Wir wünschen den verletzten Tänzerinnen alles Gute! Alle Infos zum KLT und dem Teilnehmerfeld findet ihr hier...


08.05.2017 --- Heute beginnt der Kartenvorverkauf!


02.05.2017 --- Teilnehmerfeld ist komplett

Das Teilnehmerfeld des KLT ist komplett, insgesamt werden 22 Tanzgruppen auftreten und als Zugabe werden Alex und seine verrückten Hühner die besten Party-Hits live singen. Nächste Woche startet der Kartenvorverkauf, dann wird noch die Startreihenfolge ausgelost, das Zelt aufgebaut, die Technik eingerichtet, das Bier angezapft usw...


23.04.2017 --- Platz 2 in Wernborn

Es bleibt dabei, Platz 2 ist die mit Abstand häufigste Platzierung die wir erreichen :-) In Wernborn haben unsere Freunde der Tanzgruppe Six Pack zum zweiten Mal das Bierbauchgehopse ausgerichtet und es hat uns wieder großen Spaß bereitet dort aufzutreten und anschließend gemeinsam mit SixPack bis morgens früh um 04:00 Uhr zu feiern. Nachdem wir auf den 1. Bierbauchgehopse den 1. Platz ertanzt hatten, sind wir beim 2. Bierbauchgehopse standesgemäß zweiter geworden, so dass wir gute Chancen haben beim 3. Bierbauchgehopse noch einmal aufs Treppchen zu kommen :-). Wir wollen auf diesem Weg aber auch nicht vergessen den verdienten Sieger, den "Schlüsselrapplern" zu gratulieren!

Wir bedanken uns bei SixPack für die tolle Veranstaltung und den gemeinsamen Abend (oder besser die gemeinsame Nacht) und freuen uns auf ein Wiedersehen am 09.06. beim KLT.


10.04.2017 --- Zitat aus der Allgemeinen Zeitung...

"... Doch es sind die „Jungs über 50“, wie Thomas verrät, aus dem „No Ma’am Club Aarbergen“, die alle Jungspunde in den Schatten stellen. Die putzigen Bärchenohren und die süßen Motive auf den individuellen Kuschelpullis der Mannschaft tragen sicher einen Teil dazu bei, aber den Publikumspreis haben sich die Männer mit ihrem einzigartigen Charme verdient.

„Eins kann mir keiner nehmen und das ist die pure Lust am Leben“ – genau diese Einstellung ist es, die die Gäste von den Stühlen reißt und ins Land ihrer „Glücksbärchis“ mitnimmt. ..."

Um den kompletten Bericht zu lesen, bitte einfach hier klicken...


09.04.2017 --- Wir sind mal wieder der PUBLIKUMSLIEBLING !!!

Was ein toller Abend in Bechtolsheim bei den Scheinheiligen Mönchen! In einem fantastischen Teilnehmerfeld sind wir als zweites aufgetreten und haben sofort das Publikum von den Stühlen gerissen und wurden mit Standing Ovations und lautstarken Zugabe-Rufen gefeiert. Tänzerisch haben sich erwartungsgemäß die O-Town-Players völlig verdient und mit großem Abstand den Gesamtsieg gesichert, aber mit über 50% der abgegebenen Stimmen sind wir mit riesigem Abstand sehr eindeutig zum Publikumsliebling gewählt worden und durften unseren Tanz noch mal zum Besten geben. Das war natürlich ein wahnsinniger Erfolg für uns, zumal wir komplett ohne eigene Fans angereist und dort völlig unbekannt waren, vielen Dank dafür. Aber auch ohne diesen Erfolg wäre es eine großartige Veranstaltung gewesen, das tolle Ambiente, die netten Tanzgruppen und eine wirklich gute Atmosphäre in der Musikhalle von Bechtolsheim haben uns richtig viel Spaß gemacht! Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr....


27.03.2017 --- Im "hohen Alter noch erfolgreich"...

Am Samstag den 25. März haben wir beim 13. Ried-Contest in Bürstadt gleich 3 mal einen Preis erhalten! Zunächst sind wir als "älteste" teilnehmenden Tanzgruppe geehrt worden, dann haben wir den Presi für die besten Kostüme bekommen und in der Gesamtwertung sind wir auf Platz 4 gelandet! Das besondere daran; die jüngste Tanzgruppe vom TG Biblis (im Durchschnitt fast nur halb so alt wie wir) wurde Dritter, was wieder einmal zeigt: "Alter schützt vor tollen Auftritten nicht!"


27.02.2017 --- Platz 2 in Bischofsheim

Bei unserer ersten Turnierteilnahme in diesem Jahr haben wir in Bischofsheim bei den Dancing Devils den 2. Platz erreicht. Wir gratulieren dem Geusemer Männerballett zum Sieg und den Dancing Devils zu einer großartigen Veranstaltung. Leider gingen die zahlreichen Auftritte dann doch nicht ganz spurlos an uns vorbei und wir mussten krankheitsbedingt etwas kürzer treten und konnten z.B. am Fassenachtsumzug nur mit halber Mannschaft teilnehmen. Unseren geplanten Auftritt am 04. März bei den heringen vom GV Eintracht Kaichen müssen wir leider auch absagen und hoffen das wir dann zu den Terminen in Dörnigheim, Breithardt, Bürstadt, Bechtolsheim und Wernborn wieder top-fit sind!


24.01.2017 --- Kreative Namensgebungen

Die Kreativität vieler Veranstalter bei der Schreibweise und Aussprache unseres Namens ist immer wieder verblüffend. Dabei ist es doch gar nicht so schwer, oder? Wir haben mal eine Auswahl der lustigsten Namensgebungen zusammen gestellt und natürlich auch eine ausführliche Erklärung, wie man unseren Namen richtig schreibt und ausspricht. Einfach mal auf unserer Seite "über uns" nachlesen, viel Spaß!


16.01.2017 --- Premiere

Jetzt ist es endlich soweit, das letzte Intensivtraining ist absolviert, am Mittwoch gibt es die Generalprobe und am Freitag feiern wir dann bei der 1. Damensitzung des carneval Verein Schierstein unsere diesjährige Premiere!

 

 

06.01.2017 --- Die "Glücksbächis" kommen...

Wer kennt sie nicht, die Glücksbärchis?! Während sie im TV als Zeichentrickfiguren die Kinder glücklich machen, werden sie in diesem Jahr zum ersten Mal live zu sehen sein und nicht nur die Kinder, sondern ganz besonders auch die Erwachsenen glücklich machen! Unsere Trainerin Nadine hat wieder mal eine großartige Idee mit viel Leidenschaft und Herzblut in eine perfekt auf uns zugeschnittene Choreographie gepackt, so dass wir auch in diesem Jahr wieder mit einem sehr abwechslungsreichen und stimmungsvollen Tanz für beste Stimmung und gute Unterhaltung sorgen werden!

Also freut euch drauf, denn jetzt ist es Zeit das die Glücksbärchis kommen....


Wir wünschen allen unseren Freunden, Gönnern, Helfern, Partnern, Veranstaltern, Mitgliedern und Besuchern ein frohes und stressfreies Weihnachtsfest und ein wunderschönes, spannendes, abwechslungsreiches, erfolgreiches und - vor allem anderen - ein gesundes neues Jahr 2017 !!!

 


 


15.11.2016 --- Da sind wir wieder....

Die letzten Wochen war es etwas ruhiger um uns und das war auch gut so! Wir haben die Zeit sehr sinnvoll genutzt und uns auf unser neues Programm vorbereitet. Nun, nachdem wir unser 3-tägiges Trainingslager erfolgreich hinter uns gebracht haben, sind wir richtig geflasht! Nadine hat sich eine Choreographie ausgedacht die uns auch in 2017 wieder zu einem ganz heißen Anwärter auf die "Publikumspreise" machen wird und da freuen wir uns richtig drauf. Wir feilen jetzt noch an den Details und dann starten wir mit einem extrem kurzweiligen, unheimlich abwechslungsreichen, durchgehend temporeichen und stimmungsvollen Programm voll durch und heizen eurem und unserem Publikum richtig ein.



18.09.2016 --- 20 Jahre Atzmann Tornados

 

Ralf Schneider von den Atzmann Tornados und Bernd Westbomke bei der Spendenübergabe

Wir bedanken uns bei den Atzmann Tornados, dass wir auf deren Benefizveranstaltung, anlässlich Ihres 20-jährigen Bühnenjubiläums, mitwirken durften. Es war eine großartige Veranstaltung mit einem hochkarätigen Programm (siehe Pressebericht), perfekt organisiert und extrem kurzweilig. Sehr gerne haben wir die Tornados mit einer kleinen Spende unterstützt, die für die Sozialstation Heidenrod und die Anschaffung von Spielgeräten für den Kinderspielplatz in Dickschied verwendet wird.




11.09.2016 --- Das fängt ja gut an :-)

Beim Menschenkicker-Turnier des TV Hausen dominierte der No Ma'am Club das gesamte Turnier und konnte alle seine Spiele gewinnen und hat damit natürlich den 1. Platz erreicht und auch den Wanderpokal gewonnen. Hat man sich im vergangenen Jahr noch der Feuerwehr mit 1:2 im Finale geschlagen geben müssen, ist in diesem Jahr mit einem klaren 7:2 die Revanche gelungen!